Salsa – The rhythm and movement of the Caribbean

Wer schon immer nach dem passenden Geschenk für Salsa-Liebhaber gesucht hat, trifft mit dem Fotobildband “Salsa – The rhythm and movement of the Caribbean” mit Sicherheit voll ins Schwarze. Es handelt sich um einen wunderbaren Bildband, der obendrein noch 4 CDs mit der besten Salsa-Musik enthält.

Das Buch , das vor allem durch seine aussagekräftigen Bilder von Salsa-Tänzern besticht, ist gleich in drei Sprachen – englisch, deutsch und spanisch – geschrieben.

In der Einleitung wir die Geschichte des Salsas beschrieben, die aus einer Melange aus europäischen und afrokubanischen Elementen besteht. Im Salsa sind verschiedene kubanische Musikstile wie Mambo, Son, Rumba und Latin Jazz verschmolzen. Der typische Sound des Salsa wird in erster Linie durch Trompeten und Posaunen geprägt, unterstützt von verschiedenen Percussionsinstrumenten wie Bongos, Congas, Timbales und Maracas. Außerdem spielen noch Instrumente wie Piano, Bass und Gitarre eine Rolle. Natürlich ist es aber vor allem der Sänger, der das Publikum zum Tanzen animiert.

Für die Musik wurden exklusive Titel aus der Sammlung des weltberühmten Salsa Labels aus New York, Fania Records, ausgewählt. Das Label wurde im Jahr 1964 vom Musiker Jonny Pachego sowie dem Anwalt Jerry Masucci gegründet. Es war die Zeit, als viele Latino-Musiker nach New York kamen und ihre Musik aus der Heimat mitbrachten. Rasch verschmolzen die neuen Klänge aus der Bronx und Spanisch Harlem zu einer mitreißenden Mischung aus Boogaloo, Salsa, Latin R&B und afrokubanischem Jazz. Fania dominierte in den 70er Jahren die Szene und nahm die berühmtesten Interpreten und Künstler des Salsa unter Vertrag.

In der Beilage dieses Buches finden Sie die vier CDs: Salsa Dancers, Roots of Salsa, Salsa Greats und Salsa Romantica. Sie werden sehen, dass diese Musik auch Sie mit den mitreißenden Sonds zum Tanzen animieren wird.

Das Buch ist zwar schon im Jahr 2009 zum ersten Mal erschienen, trotzdem gibt es zwischenzeitlich kein vergleichbares Juwel für Salsafreunde.